Eine Bitte an Leser und Betrachter:

Man muss sich Zeit nehmen, um das Material sichten und verstehen zu können. Vielleicht helfen Pausen, oder man ruft diese Homepage mehrfach auf.

Wir bitten auch um eine Beurteilung (ohne Scheu), da Text und Bild ganz persönliche Sichtweisen widerspiegeln.

Eberhard Schleinitz